Chat qui tremble

Warum zittert meine Katze?

Ihre Zittert die Katze auf ungewöhnliche Weise ? Er kann klinische Anzeichen von Angst oder einer schweren Krankheit zeigen, die Sie schnell loswerden sollten. Das für seine Wirksamkeit bekannte CBD-Öl von Natural Shelter hilft, eine zitternde Katze zu beruhigen.

Diese Verbindung reich an entspannenden Wirkstoffen hilft, die Muskelkontraktionen Ihrer Katze zu beruhigen. Unser Nahrungsergänzungsmittel reich an Cannabidiol wurde in den Labors der Swissvet Group formuliert. Sie garantieren a hochwertiges Produkt mit 0% THC. Die beruhigende Wirkung seines Hauptmoleküls auf den Körper der Katze hat viele Besitzer überzeugt, die es für immer angenommen haben.

Was verursacht das Zittern bei Ihrer Katze?

Das Auftreten von Zittern bei Katzen kann ein natürlicher Prozess sein, ebenso wie das Vorhandensein einer manchmal ernsthaften Erkrankung. Tatsächlich scheint dieses Symptom normal zu sein, wenn Ihrem Haustier kalt ist. Dies wird durch einen thermischen Kontrast zwischen seinem Körper und der Umgebungstemperatur begründet. Genauso ist es, wenn er überreizt ist oder sich in einem Zustand von Stress oder gar Verunsicherung befindet.

Bei älteren Katzen können auch Müdigkeit und Gelenkschmerzen Zittern verursachen. In diesem Fall wirken sich die Muskelkontraktionen nur auf bestimmte Körperteile Ihres Freundes aus. Er wird viel stiller, geht mühsam und hat keinen Appetit. Auf der anderen Seite, wenn Sie Krämpfe gefolgt von Bewusstlosigkeit beobachten, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre Katze eine neurologische Störung hat, von denen die häufigste Epilepsie ist.

dh. Während dieser Anfälle wird das Zittern von Hypersalivation begleitet. In schwereren Fällen treten Symptome wie Fieber, Husten, Übelkeit, Durchfall und sogar Pupillenerweiterung auf. Unter vielen dieser Umstände kann der Tierarzt CBD-Öl für Sie empfehlen.

Wie geben Sie Ihrer zitternden Katze CBD-Öl?

Schweizer Qualität Natural Shelter CBD Öl ist nachweislich ideal zur Linderung von Katzen, die zu unwillkürlichen Muskelkontraktionen neigen. Über den Mund verabreicht, gleicht es die Funktionen des Gehirns aus und ermöglicht Ihrem Freund, bei Angstzuständen Linderung zu finden. Es ist ein wirksames Analgetikum, um Gelenkschmerzen zu lindern und Müdigkeit zu lindern. Es fördert die Muskelentspannung und beschleunigt die Genesung der zitternden Katze.

In Kombination mit einer vom Tierarzt verordneten pharmazeutischen Behandlung beruhigt unser Hanfpflanzenextrakt die Symptome schwerer Beschwerden bei Ihrem Begleiter. Natural Shelter CBD-Öl hilft, die Intensität von Anfällen zu reduzieren und ihre Häufigkeit zu verringern. Die Wirksamkeit des Produkts ist bereits ab einer Dosierung von 2 ml Öl pro Kilogramm Katzengewicht spürbar. Wenn Sie die Wirkung beschleunigen möchten, empfehlen wir Ihnen, es mit der der Flasche beiliegenden Spritze unter der Zunge Ihres Freundes aufzutragen.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Dosierung abhängig von der Diagnose des Tierarztes und dem festgestellten Zustand variiert. DAS'CBD-Öl Natural Shelter profitiert von der Swiss Label-Zertifizierung. Damit Ihre Katze schnell wieder zu Form und guter Laune kommt, können Sie das Produkt direkt online bestellen.